• SUPERFRAN'S VEGANE MANUFAKTUR
  • CATERING & TORTEN
  • IM RAUM LÜBECK, HAMBURG & KIEL
  • + ONLINE-SHOP MIT FRISCHE-VERSAND
  • 0163 7 110 200
  • SUPERFRAN'S VEGANE MANUFAKTUR
  • CATERING & TORTEN
  • IM RAUM LÜBECK, HAMBURG & KIEL
  • + ONLINE-SHOP MIT FRISCHE-VERSAND
  • 0163 7 110 200

ROHKOST-REZEPT AUS DER MANUFAKTUR

Berry-Cheesecake mit Himbeer-Gelee

Hier haben wir ein super einfach umzusetzendes Kuchen-Rezept, was bereits vielfach Workshop erprobt ist und immer gelingt!

Eine herrlich frisch-süße Beerencreme wird mit einem intensiv-fruchtigen Beerengelee gefüllt, der saftige Boden mit Maulbeeren und Paranuss passt hervorragend dazu.

Ihr benötigt lediglich einen ordentlichen Mixer und eine gute Vorbereitung (Einweichzeiten). Viel Spaß beim Ausprobieren!

BEEREN-CREME

250g Cashews, 4 Std. eingeweicht

250g Waldbeeren (TK)

2 reife Bananen

200g gefiltertes Wasser

350g Kokosöl, flüssig

175g Agavendicksaft / Ahornsirup

Saft von 1 Zitrone

Die Waldbeeren auftauen und temperieren, eingeweichte Cashews abgießen und gut spülen und anschließend alles mit den restlichen Zutaten zu einer glatten Creme im Mixer fein pürieren.

BODEN

125g Maulbeeren, 15 Min. eingeweicht

100g Dattel, gehackt,15 Min. eingeweicht

100g Kokosflocken

100g Paranüsse, fein gehackt

50g Kakaobutter, flüssig

Eingeweichte Trockenfrüchte abgießen, mit dem Pürierstab fein pürieren und mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Es ist Geschmackssache, ob man den Boden gröber lässt oder die Kokosflocken und Paranüsse feiner mixt, beides funktioniert gut.

HIMBEER-GELEE-FÜLLUNG

250g Himbeeren (TK)

10g Flohsamenschalen

50g Agavendicksaft / Ahornsirup

Die Himbeeren auftauen und mit den restlichen Zutaten mit dem Pürierstab fein pürieren. Anschließend in einen Spritzbeutel füllen.

ZUSAMMENSETZUNG

Eine 26cm-Springform mit Backpapier auslegen und den Boden gleichmäßig in der Form verteilen, die Oberfläche ggf. mit einen angefeuchteten Teigschaber glatt ziehen. Nun die Hälfte der Beeren-Creme darauf geben und das Himbeer-Gelee gleichmäßig darauf verteilen (s. Foto). Dann die restliche Creme darauf geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen/für 2-3 Std. tiefkühlen. Abschließend die Torten nach Belieben verzieren und mit den Liebsten genießen!